Sie befinden sich hier:  Startseite / News / Pressemitteilungen

Edifier Tick Tock - Radiowecker mit iPhone Dock

Edifier


Edifier Tick Tock
Frisch und munter morgens um sieben. Was für Viele wie ein Traum klingt, wird mit der neuen stylischen Wecker-Serie Tick Tock von Edifier endlich wahr. Der kleine Wachmacher im schicken Retro-Design passt perfekt auf jeden Nachttisch und ist ein echter Hingucker im Schlafzimmer. Dabei gibt es für jeden Geschmack das passende Modell: Für Liebhaber von iPhone und iPod eignet sich das Tick Tock Dock hervorragend. Auf dem Modell Tick Tock Bluetooth lässt sich die Lieblingsmusik von Bluetooth-fähigen Geräten abspielen. Der kleine Bruder Tick Tock SD/USB/FM Radio wartet mit integriertem SD-Karten-Slot und einer USB-Schnittstelle auf. Alle drei Modelle sind in den Farben schwarz und creme erhältlich.

Edifier Tick Tock

Edifier Tick Tock ist der Nachfolger der erfolgreichen Dockingstation Edifier iF200/iF200 plus und besticht durch außergewöhnliches Retro-Design. Am Kopf des Weckers befindet sich neben dem Lautstärkeregler eine Navigationsleiste, die es Anwendern erlaubt, bequem zwischen den Titeln hin und her zu wechseln. Ein weiteres Highlight sind die umfassenden Weckfunktionen: Schlafmützen können je nach Geschmack aus bis zu fünf verschiedenen Audio-Weck-Funktionen wählen und im Fünf- oder Sieben-Tage-Rhythmus munter aufwachen. Diese werden wie Uhrzeit und Datum über ein modernes LED-Display angezeigt. Dank seiner handlichen Größe kann Tick Tock überall mithin genommen werden – etwa für den perfekten Sound im Urlaub.

Für Individualisten: sieht gut aus, hört sich gut an
Für satten, multidirektionalen Sound schon in der Früh sorgen ein Frontfire- sowie zwei 360-Grad-Lautsprecher. Über die integrierte Radioeinheit (FM) empfängt Tick Tock 24 verschiedene Kanäle. Sollte einen das Chart-Einerlei nicht glücklich machen, schlummern in dem Retro-Wecker viele nützliche Funktionen, die es ermöglichen, mittels SD-Karte, USB-Schnittstelle, iPod-Dock oder Bluetooth Lieblingslieder im MP3- oder WMA-Format abzuspielen. Doch damit nicht genug: Der clevere Wecker verfügt zusätzlich über einen 3,5 Millimeter großen AUX-Eingang, mit dem sich mühelos jede externe Audioquelle verbinden lässt. Zudem dient Tick Tock jederzeit auch als Ladestation für mobile Endgeräte.

„Für Viele ist das Klingeln des Weckers nur selten ein Grund zur Freude. Dabei beginnt ein guter Start in den Tag nicht erst beim Frühstück, sondern bereits viel früher – beim Aufstehen“, erklärt Anthony Wilkinson, Managing Director von Edifier, und fügt hinzu: „Unser stylisches Soundsystem Tick Tock im klassischen Wecker-Design verfügt über vielfältige Möglichkeiten Musik abzuspielen und bringt frischen Schwung in jedes Schlafzimmer.“

Edifier Tick Tock SD/USB/FM Radio ist ab September für 49,95,- Euro erhältlich. Die beiden Modelle Tick Tock Dock und Tick Tock Bluetooth sind ab November für 79,95,- Euro verfügbar.

Bildstrecke
Edifier Tick Tock

Der Edifier Tick Tock ist bei Amazon erhältlich.






Von: sb am 06.08.2011



Bewerten
     



Bitte melden Sie sich zum Abgeben von Kommentaren bei uns an. Vielen Dank!

 


E-Mail
Format
Benutzer online: 0,
Gäste online: 12
0,2528 sek. (54 queries)