Chromecast: einfaches Upgrade zum smartTV?
  • Redakteur: ma
  • Veröffentlicht: 30.04.2014
  • 970 Wörter enthalten
  • 4237 Hits
  • Kategorie:
    • Hardware
  • Drucken
  • Bildübersicht
Sie befinden sich hier:  Startseite / Artikel / Hardware
Artikel (Tests)

Chromecast: einfaches Upgrade zum smartTV?


Chromecast: einfaches Upgrade zum smartTV?

In den USA wird er schon seit einigen Monaten vertrieben und endlich gibt es ihn jetzt auch in Deutschland: der Chromecast ist auf dem Markt! Google verspricht das einfache Upgrade jedes HDMI fähigen Fernseh-Geräts zum smartTV mithilfe eines einfachen Sticks. Dazu soll das ganze auch nur 35 Euro kosten.Was kann das Gerät überhaupt? Lässt es sich einfach bedienen? Gibt es überhaupt genug Apps? Lohnt sich der Kauf?  Es stellen sich ziemlich viele Fragen zum Chromecast. Wir haben getestet und beantworten die Wichtigsten.

Zum Produkt: Was kann der Chromecast?

Der Chromecast ist ein „Streaming Adapter“. Man schließt den Stick an den Fernseher an und streamt Videos, Musik etc. per Smartphone, Tablet oder PC. Der Inhalt wird dann direkt auf dem Fernseher abgespielt. Der Stick gibt dem Anwender also die Möglichkeit, das, was man sich sonst auf dem kleinen Laptop-Bildschirm anschauen möchte, schnell und einfach auf dem großen TV Bildschirm ablaufen zu lassen. Smartphone, Tablet oder PC dienen dann als Fernbedienung.

Chromecast will die Möglichkeit bieten, die unbegrenzten Multimedia-Möglichkeiten, die Streaming bietet, auf jeden handelsüblichen Fernseher zu holen. Ein einfaches Upgrade zum SmartTV also.

Installation: Wie schnell geht’s los?

Die Installation des Chromecast geht einfach von der Hand. Einfach das Gerät in einen freien HDMI-Port stecken (Mitgeliefert wird auch ein HDMI-Verlängerungskabel: Praktisch falls der Stick nicht direkt an den Fernseher passt, benötigt wird auch ein USB Port als Stromquelle), Chromcast App auf Tablet, Smartphone oder PC installieren, WLAN einrichten und schon ist das Gerät startklar.

Die Installation mit der Android App verlief schnell und strukturiert, bei unserem Praxistest traten keinerlei Probleme auf und innerhalb weniger Minuten war das Gerät startklar.

Chromecast Installation

 


  • Von: ma am 30.04.2014




 

0,1339 sek. (43 queries)